mobile publishing

Mobile PublishingDas Internet ist mobil geworden: iPhone und iPad haben eine Entwicklung angestoßen, in deren Zuge E-Books und E-Journals, aber auch Apps in den Massenmarkt vordringen. Deswegen haben wir dazu in Zusammenarbeit mit de Gruyter und der Akademie des Deutschen Buchhandels eine Veröffentlichung zusammengestellt, die praktische Handlungsanleitungen zur Konzeption und Realisierung von Produkten für den Mobile Publishing Markt enthält. Ausgehend von der Analyse der Marktentwicklung wird anhand von Fallbeispielen die Produktentwicklung in einzelnen Schritten dargestellt: Von der Zielgruppenanalyse über geeignete Produktformen und Trägermedien, Vermarktung, bestehende Technologien bis hin zu möglichen Geschäftsmodellen.


Wenn Sie sich vorab einen Eindruck verschaffen wollen, können Sie hier unsere Leseprobe nutzen:

 


Die Website zum Buch

Es liegt in der Natur der Sache, das die Entwicklung von Markt und Technik im Mobile Publishing schneller voran schreitet, als ein Print-Produkt mithalten kann. Wir haben uns deswegen dazu entschlossen, Ihnen als begleitenden Service zum Buch hier eine Plattform zur Verfügung zu stellen, das Buch online fortschreibt:

  • Im Bereich Links können Sie alle im Buch zitierten Web-Quellen in Form von Kapitel-bezogenen Link-Listen zugreifen, die wir laufend ergänzen und im Link-Verwaltungstool bit.ly kuratieren.
  • Zusätzlich stellen wir im Bereich Aktuelle Updates in regelmäßigen Abständen zentrale Entwicklungen und Trends zu den Themen des Buchs vor.

Aktuelle Updates

Im Update März 2015 finden Sie aktuelle Informationen zum Vergleich zwischen Print- und Digitalmarkt, zu den News von Apple und zum Weg von Facebook zum Plattform-Ökosystem. Wir zeigen das Mediennutzungsverhalten der Generation Y und fragen „Nutzen Tablets im Klassenzimmer wirklich?“. Wir berichten über Content und Geschäftsmodelle für die Zukunft, aktuelle Crossmedia-Projekte und den Weg der Süddeutschen Zeitung in der digitalen Welt.

Im Update Februar 2015 berichten wir über Wege zur Mobilstrategie, zeigen aktuelle Zahlen aus dem Mobilgeräte- und App-Markt sowie die aktuellen Entwicklungen bei Apple und Google. Wir beleuchten das notwendige Know How fürs eBook-Design, Tools für die Produktion und das eBook der Zukunft. Wir berichten über vielfältige Wege zur Kundenansprache in der Verlagswelt und zeigen neue Strategien für Online-Marketing und Vertrieb.

Im Update Januar 2015 finden Sie News und interessante Hinweise zu: Aktuellen App-Store-Trends, die Entwicklungen bei Apple, den US-Buchmarkt und gescheiterte Modelle im Publishing. Wir zeigen neue Werkzeuge fürs eBook-Publishing, den Entwurf von Produkten als Multiscreen-Experience und neue Wege zum Kunden über Online-Plattformen. Wir berichten über Strategien für das Produktportfolio und werfen einen Blick auf User Experience Design als Trend für 2015.

 


Alle Infos in der Übersicht

Hier finden Sie die Aktuellen Updates und Links zu Web-Beiträgen zu den jeweiligen Kapiteln des Buch:

1 Das richtige Produkt entwickeln – eine Einführung

2 So entwickelt sich der Markt

3 Die Technologien zur Umsetzung

4 Das ist die Zielgruppe

5 Dieses Produkt will der Kunde

6 So erreiche ich den Kunden

7 So rechnet sich das

8 Die Umsetzung

9 Literatur